Kölner Jugend gegen Rechts

Trajanstr. 21 Claudiusstraße, Köln-Südstadt

Kundgebung und Konzert im Rahmen der Aktionswoche Es spielen MC Rene * CONNY * TICE * LISER

Kostenlos

“Asylrecht statt Unrecht – Für den Erhalt des individuellen Rechts auf Asyl

Heumarkt Heumarkt, Köln

"Köln zeigt Haltung" ruft auf, sich gegen die aktuellen Beschlüsse der europäischen Asylpolitik und gegen stigmatisierende Trends und Äußerungen aus bundesdeutscher Politik zu positionieren! DEMO UND KUNDGEBUNG AM SAMSTAG, 09.09.2023 13:30 Uhr: Auftakt Roncalliplatz am Kölner Dom 14:30 Uhr: Demonstrationszug zum Heumarkt 15:00 Uhr: Abschlusskundgebung Heumarkt Mit dabei: Planschemalöör, Buntes Herz, Wilfried Schmickler, Mama Afrika, Samson Kidane u.v.m. Als Vertreter*innen der...

Kostenlos

Schweigemarsch mit anschließender Gedenkveranstaltung anlässlich der Pogromnacht vom 9. November 1938 und der Ermordung von Edelweißpiraten und Zwangsarbeitern

Körnerstraße Ehrenfeld Körnerstraße, Köln Ehrenfeld

Am 10. November 2023 jährt sich zum 79. Mal der Tag, an dem in der ehemaligen Hüttenstraße, jetzt Bartholomäus-Schink-Straße, 13 Menschen, unter ihnen auch ehemalige Edelweißpiraten, ohne Gerichtsurteil öffentlich vor Hunderten von Zuschauern durch den Strang exekutiert wurden. Vorher, am 25. Oktober 1944, ermordete die Gestapo am selben Ort 11 Zwangsarbeiter, deren Tod nicht vergessen...

Kostenlos

Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus

AntoniterCitykirche Schildergasse 57, Köln

“Niemand wurde zu Recht in einem Konzentrationslager inhaftiert, gequält oder ermordet.” Mit diesen Worten erkannte der Bundestag – mit Ausnahme der AFD – im Februar 2020, 75 Jahre nach Ende der NS-Diktatur, Tausende von Menschen als NS-Opfer an, die bis dahin als sogenannte “Asoziale” und “Berufsverbrecher” gegolten hatten. In der NS-Zeit konnte die Zuschreibung “asozial”...

Kostenlos