Nico von Glasow´s Edelweißpiraten

Altenberger Hof in Köln-Nippes Mauenheimer Str. 92, Köln Nippes

Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt "Edelweißpiraten" von einer Gruppe Kölner Jugendlicher, die gegen Ende des Zweiten Weltkriegs begannen, gegen die Nazi-Herrschaft zu rebellieren. Sie schlossen sich unter dem Namen "Edelweisspiraten" zusammen und leisteten aktiven Widerstand gegen das Nazi-Regime.  

Kostenlos

Klarsfeld: A Love Story

Filmhaus Maybachstraße Maybachstraße 111, Köln

Zwei Leben gegen den Faschismus Vorführung des Films mit anschließender Diskussion. Der 90-minütige Dokumentarfilm (GB 2022, OF mit deutschen UT)  macht in einem Mosaik aus Archivmaterial und Zeitzeugnissen deutlich, warum den Klarsfelds nicht nur ein bedeutsamer Platz in der Nachkriegsgeschichte zusteht, sondern auch in der vom Rechtsextremismus bedrohten Gegenwart. Zum Film: »„Kiesinger, Nazi, abtreten!“, ruft...

6 € – 8 €

“Schwarzer Honig”

Karl Rahner Akademie Jabachstraße 4-8, Köln

Ein Dokumentarfilm über den jüdischen Dichter Abraham Sutzkever Israel 2018, 76 Minuten Gespräch mit der Filmemacherin Hadas Kalderon Moderation Brigitte Jünger Anmeldung: germaniajudaica@stbib-koeln.de Kombiticket mit der Veranstaltung am 26. Oktober 16 Euro  

10€

Walter Kaufmann – Welch ein Leben!

Cinenova Herbrandstr. 11, Köln

Ein Jahrhundertleben in 101 Minuten Kinodokumentarfilm von Karin Kaper und Dirk Szuszies Romanautor, Seemann, Korrespondent und politischer Aktivist: im Leben des in Berlin geborenen und am 15.4.2021 im Alter von 97 Jahren gestorbenen Walter Kaufmann spiegeln sich auf einzigartige Weise historisch bedeutende Ereignisse wider. Er war ein Mann, der die Welt begreifen, beschreiben, verändern wollte....